Experiment: TweetHub #grenzgaenger

Gepostet am 11.03.2014 in imaginary friends, Projekte

Experiment: TweetHub #grenzgaenger

Ein Tweethub ist ein Format, bei dem sich mehrere Institutionen für einen bestimmten Zeitraum zusammentun, um zu einem gemeinsamen #Hashtag ein Thema auf Twitter zu erkunden. So eine erste vorläufige Definition dieses Social Media Events, das am 10. März zum ersten Mal ausprobiert wurde. (mehr dazu auf dem Grenzgeschichten-Blog) Bei unserem mit Frank Tentler ausgeheckten Gruppenexperiment, an dem Grenzgeschichten, Utopiesalon, Favoriten Theaterfestival, Internationale...

Mehr »

Geschichten erzählen – ADC Young Masters

Gepostet am 07.05.2012 in Seminar

Geschichten erzählen – ADC Young Masters

Rückblick auf die Seminarveranstaltung „Transmedia Storytelling und ARGs“ beim diesjährigen ADC Young Masters Seminar. Bereits Ende März veranstaltete der Art Directors Club in Berlin ein zweitägiges Young Masters Seminar. Dieses fand in den Räumlichkeiten von Scholz & Friends in Berlin am Hackeschen Markt statt und stand ganz unter dem Motto „Social Media“. Neben Vorträgen von Martin Szugat (Geschäftsführer SnipClip GmbH), Björn Ognibeni (Freier...

Mehr »

Transmedia Storytelling?!? #smcberlin

Gepostet am 22.02.2012 in Konferenz

Transmedia Storytelling?!? #smcberlin

Was soll denn dieses Transmedia Storytelling eigentlich sein und wer sind bitteschön die Leute auf dem Podium da vorne und: was wollen sie von uns? Das sind unter anderem die Fragen, die ich vom gestrigen Social Media Club Berlin, zu dem uns Sebastian Flock einlud, mit genommen habe. Nicht alle konnten noch live geklärt werden, da vieles nur über den Twitterstream lief, also versuche ich jetzt mal ein bisschen nachzulegen und hoffe weiterhin auf Feedback! Was ist Transmedia...

Mehr »

Digitalfilmcamp Berlin – Crowdfunding Film

Gepostet am 07.02.2012 in Konferenz

Digitalfilmcamp Berlin – Crowdfunding Film

Am Donnerstag geht sie wieder los, die Berlinale und unser ganzer Freundeskreis befindet sich schon in Aufruhr. Seit gestern gibt es Tickets und die ersten glücklichen Facebook-Updates huschten schon über meine Timeline. „Habe Karten für den Eröfffnungsfilm!“ Natürlich geht es während der Berlinale nicht nur ums Filme ansehen, für die Profis aus dem Filmbusiness ist das Berliner Filmfestival ein „Sehen und Gesehenwerden“, Netzwerken, Feiern und Neues...

Mehr »
Seite 1 von 212

Pin It on Pinterest